SEO Texte

SEO Texte

SEO Texte

Gute und benutzerfreundliche SEO Texte führen zu mehr Traffic und steigern die Beliebtheit jeder Seite. Jeder Website Betreiber sollte darauf achten seine Website Texte auf die entsprechende Zielgruppe auszurichten um den Besucher so lange wie möglich auf der Website zu halten. Suchmaschinenfreundliche Texte sollen nicht nur dafür dienen das eigene Ranking bei Suchmaschinen zu verbessern sondern vielmehr die Abbruchraten zu minimieren. Die Abbruchraten sollten so gering wie möglich gehalten werden um zu vermeiden, dass der Besucher eine andere Website mit ähnlichen Inhalten besucht.

SEO Texte schreiben

 

Wer gerne alle selbst in die Hand nimmt, genug Zeit mitbringen kann und gute Fähigkeiten im Schreibstil hat, kann durchaus die SEO Texte selbst verfassen. Ich persönliche empfehle jeden Websitenbetreiber der mit der Seite andere Ziele hat als lediglich z.B. einen Blog zu führen – das schreiben von SEO Texten an Freelancer oder Agenturen zu outsourcen. Outsourcing bietet den großen Vorteil sich als Betreiber mit anderen und für das Business wichtigeren Kennzahlen zu beschäftigen.

 

Was sollte man beim beachten wenn man SEO Texte selbst schreibt

Der wichtigste Begriff wenn es um diese Texte geht ist: ,, Mehrwert”.

Suchmaschinen lieben einzigartige, fesselnde und qualitativ hochwertige Inhalte. Daher sollte man in der heutigen Zeit noch kaum das alt bewährte Copy Paste Prinzip verfolgen, sondern vielmehr im Sinne des Besuchers denken. Hier sollte man sich die Frage stellen, welche Informationen der Besucher erhalten möchte – eine kleine Unterstützung bietet hier z.B. Google Suggest. Google ergänzt hier die meist gesuchten Zusätze zum Keyword selbst.

Google Suggest bietet nicht nur den Vorteil auf weitere Ideen zu kommen sondern vielmehr auch für die Berücksichtigung weiterer Keywords die zum Thema selbst passen. Anfänger versuchen mit übertriebenen Keywordstuffing oft ein und das selbe Keyword zu verwenden. Dies ist jedoch nicht nur nachteilig für die Attraktivität der Lesbarkeit des Textes sondern wird auch noch abgestraft von Suchmaschinen.

 

Ein gutes Beispiel hierfür:

Drohne liegt mit bis zu monatlich 100.000 Aufrufen bei einem sehr starken Keyword für ein Artikel. Quattrokopter liegt zugleich mit 100.000 Aufrufen auf einer sehr hohen Skala. Letztlich, sind hinter beiden Keywords die selben Produkte, jedoch ist Abwechslung nicht nur vorteilhaft für die Lesbarkeit des Textet sondern auch um für mehrere Keywords zu ranken und die Keyworddichte von ein und dem selben Keyword nicht übertrieben zu erhöhen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email